Meteorite



Bei den Meteoriten handelt es sich um extraterrestrisches Material, d.h. es stammt nicht von der Erde.
Jeden Tag treffen circa 40 t dieses Materials auf die Erdoberfläche...der mit grossem Abstand überwiegende Teil jedoch in Staubkorngrösse.
Die zwei grössten Gruppen bilden die Eisen- und die Steinmeteorite.
Die Eisenmeteorite bestehen hauptsächlich aus Eisen und Nickel, haben eine hohe Dichte, eine metallische Oberfläche und fallen daher auch leichter in der Natur auf.
Die Steinmeteorite ( über 90 % aller Meteorite gehören in diese Gruppe ) bestehen aus Silikaten, verwittern leichter, sind unauffälliger und werden daher seltener gefunden.

Eisenmeteorite
Argentinien
Steinmeteorite
Sahara


Eine Seite zurück